Bezirksversammlung Imst

Bezirksversammlung mit Neuwahlen im Bezirk Imst
am Freitag 24.11.2023 im Hotel Sonne / Tarrenz

 

 

Top 1.Eröffnung und Begrüßung, sowie Feststellung der Beschlussfähigkeit.
Nach einer Wartezeit von 15 Minuten, war die Beschlussfähigkeit auch bei weniger als 50% der Mitglieder gegeben. Der Bezirksobmann Hugo Melmer konnte den Landesobmann Artur Birlmair, seine Stellvertreterin und Landeskassierin Christa Kohler, den Bezirksjägermeister Stellvertreter Ewald Tschuggnall und den Alt- Bezirksjägermeisterstellvertreter und Alt- Jagdaufseherobmann Ing. Sepp Vogl, sowie Martin Schwärzler vom Tiroler Jägerverband begrüßen.

Entschuldigt hat sich der Bezirksjägermeister Klaus Ruetz aus beruflichen Gründen.

 Top 2, Totengedenken:
In einer Gedenkminute gedachten wir der verstorbenen Mitglieder der letzten Funktionsperiode.

Top 3, Bericht des Bezirksobmannes:
Seit der letzten Bezirksversammlung, die Coronabedingt 6 Jahre zurückliegt, habe ich an mehreren erw. Vorstandssitzungen, Bezirkssitzungen, Vorträgen, Hubertusfeiern, Trophäenschauen, nachzuholende Ehrungen und Beerdigungen teilgenommen. Die Begleitung des Hubertushirsches mit der neuen Vereinsfahne war bei der Hubertusfeier in Nassereith ein würdiger Einstand des neuen Bezirksobmannes.

Wir haben derzeit im Bez. Imst 166 männliche und 4 weibliche Jagdaufseher und zusätzlich noch 6 Berufsjäger im Bezirk Imst, die eine Fläche von 170.219,4 Hektar (103 Eigenjagden und 26 Genossenschaftsjagden) betreuen.

Der Bezirksobmann erläutert noch einmal die Grundsätze des Jagdaufseherverbandes, mit den vielen Vorteilen für die Mitglieder. Auf der Homepage des TJAV stehen bis auf wenige Ausgaben, alle Mitteilungsblätter zum Lesen und Download bereit. Die Mitgliedskarte, die einige Einkaufsvorteile bringt, hat mittlerweile jedes Mitglied erhalten. Rückvergütungsanträge von 25% (max. €50.-) zu kostenpflichtigen Veranstaltungen in der Akademie Jagd und Natur des TJV können an Christa Kohler übermittelt werden. Jetzt Möchte ich mich bei dir lieber Artur für die freundschaftliche und gute Zusammenarbeit und die tatkräftige Unterstützung auf Bezirksebene recht herzlich bedanken. Dieser Dank gilt auch dem Bezirksjägermeister Klaus Ruetz und seinem Stellvertreter Ewald Tschuggnall, die immer ein offenes Ohr für meine Anliegen haben.

Top 4. Neuwahlen
Da der Bezirksobmann Hugo Melmer dieses Amt in jüngere Hände geben möchte, tritt er zur Wahl nicht mehr an. Schriftlich sind keine Wahlvorschläge eingegangen. Persönlich gibt es einen Wahlvorschlag für Herrn Christian Weiss aus Obsteig. Die Wahl haben Artur Birlmair und Sepp Vogl per Akklamation durchgeführt, wobei Christian Weiss einstimmig zum neuen Bezirksobmann gewählt wurde. Christian Weiss stellte sich persönlich vor und nahm die Wahl an. Artur Birlmair gratulierte ihm zur Wahl und hofft auf gute Zusammenarbeit.

Top. 5 Grußworte der Ehrengäste
Bezirksjägermeisterstellvertreter Ewald Tschuggnall hat dem neuen Obmann zu seiner Wahl gratuliert und anschließend eine lebhafte Diskussion über die neuen Abschussrichtlinien beim weiblichen Rot- und Rehwild eingeleitet, die von Artur Birlmair und Martin Schwärzler sehr sachlich beantwortet wurde.

Top 6. Ehrungen
Ein noch zu ehrendes Mitglied ist nicht zur Versammlung erschienen.

Top 7. Allfälliges
Es wurden keine besonderen Anliegen mehr vorgetragen.

 

BO Hugo Melmer

Weitere Beiträge entdecken

Bezirksversammlung Imst

Fotos BV Kitzbühel

Bezirksversammlung Kitzbühel

Bezirksversammlung Lienz am 13.05.2023

Bericht der Vollversammlung vom 11.02.2023

Der Bezirk Reutte in Zahlen

Die Neue Ausgabe des Tiroler Jagdaufseher ist da

Fotos der Vollversammlung

45. Vollversammlung im Adelshof am 01.07.22

45. Vollversammlung des Tiroler Jagdaufseherverbandes

Bezirksjägerschießen Kitzbühel

TJAV im Bezirk Reutte

1. Jägerball des TJAV – Bezirk Kitzbühel

Bezirk Lienz – Bezirksobmänner

Lienz Bezirksversammlung

error: Geschützter Inhalt